Feigendip

3
8183

Feigendip Zu frisch gebackenem Brot ein wahres Gedicht, das perfekt viele Geschmackskomponenten in sich vereint und Groß und Klein schmeckt.

In einer kleinen Pfanne werden 1 EL Sesamsaat, 2 EL Sonnenblumenkerne und 1 EL helle Senfkörner (von der Optik her schöner als die dunkle Senfsaat) trocken angeröstet, dann nimmt man das Pfännchen vom Feuer und fügt 1 gehäuften TL Mascobado Vollrohrzucker (im ursprünglichen Rezept steht brauner Zucker) und 1 TL Garam Masala hinzu, durchmischt das Ganze und läßt es abkühlen.

Im Stabmixer werden 4 getrocknete Feigen und ein Zweig frischen Thymians mit der Gewürz-Mischung nun püriert, wenn alles fein zermahlen ist (Thermomix: 15 Sek / Stufe 6) wird noch ein Becher Schmand untergerührt (Thermomix: 10 Sek / Stufe 4) und fertig ist der himmlische Dip.

Ein Artikel von Essen Bildet : Feigendip

3 KOMMENTARE

  1. think you are your own worst enemy, of the sort who keeps doing the same thing and supporting the same re-tread figures advocated and marketed to you through mass media owned by multi-national corporations,and you cant figure out why you still lose, no matter if its bush or obama in office. they will always be 'one of you' when campaigning and they will always be a dutiful servant of well-paying multi-national corporate interests once they get elected.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here