Boutique „Léa Linster delicatessen“

1
1330
Lea Linster mit Daphné Stacchiotti

Beim Bummeln durch Luxembourg Stadt findet man seit Mitte Dezember in der Nähe des Herzogspalastes in der Oberstadt Léa Linsters neuestes Geschäft: „Léa Linster delicatessen“.
In schickem Weiß und Lila mit dezenten silbernen Elementen gehalten, läuft uns bereits beim Betreten des Delikatessen- und Stehcafés das Wasser im Mund zusammen: ofenfrisch werden hier auch ihre weltbesten Madeleines zum Kauf angeboten – und sie gehen weg wie warme Semmeln, 20 Minuten Wartezeit sind keine Seltenheit. Die Madeleines werden in zart flieder Seidenpapier und hübscher weißen Box verpackt und sind das ideale Geschenk zum Adventstee.

Aber nicht nur Kleingebäck und Törtchen sind dort zu erstehen, sondern auch ihre Kollektion, ihre beliebten Kochbücher, Konfitüre und stilvoll servierter Kaffee.

Léa Linster steht bei unsere Stipvisite selbst hinter dem Tresen und ist ganz in ihrem Element – sehr sympathisch, charmant und fröhlich, wie wir sie auch aus dem Fernsehen kennen und lieben.

Auf ihre Frage, ob unsere Jungs denn ein Autogramm mögen, antworteten diese nur: „Wir nehmen lieber einen Kuchen“.

Hier die Adresse:

Léa Linster
delicatessen
4, rue de l‘ Eau
Luxembourg
tel. +352 2785 8500
www.lealinster.lu

Und wer noch mehr von Léa Linster lesen will, der stecke seine Nase doch einfach in eines ihrer wundervollen Kochbücher, zum Beispiel:

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here